Künstlergespräch “Einer ist geblieben. Einer ist gegangen.”

21. November 2019
19:00 - 22:00

Gespräch mit Andreas Rost und Matthias Leupold

Foto der Berliner Mauer des Fotografen Manfred Paul

Manfred Paul “17.03.1990, 17.00, Blick zur Wilhelmstraße”

im Rahmen der Ausstellung

Manfred Paul: Mauer | Fotografie

Ein Filmausschnitt zeigt Die Mauer aus der Perspektive der Kaninchen, die im Todesstreifen friedlich lebten. Die Mauerbilder von Manfred Paul in der Ausstellung der Galerie Pankow zeigen, wie sie Stück für Stück abgebrochen wurde. Die neunundzwanzig Jahre ihrer schwer bewachten Existenz stellten jedem im kleinen Lande und vor allem den Künstlern die Frage: gehen oder bleiben. Zwei junge Fotografen haben dies verschieden beantwortet. Sie sprechen über ihre Beweggründe …

 


Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Galerie Pankow

Kategorie