KITA- und SCHULPROJEKT | Hommage à MARWAN

21. Juni 2018
10:00 - 13:00

KITA- und SCHULPROJEKT in der Galerie Pankow / Kooperation Jugend im Museum e.V.

Zur Ausstellung Hommage à MARWAN

Bild eines Kopfes - Gemälde des Künstlers Marwan

Marwan “o.T.”, 2013 – 2014, Öl auf Leinwand, 162 x 114 cm © Nachlass Marwan, Foto: Jörg von Bruchhausen

vom 20.06. – 29.07.2018

Ort: Galerie Pankow / Breite Str. 8 / 13187 Berlin
Teilnahme: Kita, GS, Förderschulen / bis 26 TeilnehmerInnen
Termine: 10.00-13.00 Uhr an ausgewählten Terminen donnerstags/freitags
21., 22., 26., 29.06.; 05., 06., 12., 13., 19., 20., 26., 27.07.

Leitung: Bettina Albrecht, Künstlerin
Kosten: Die Veranstaltungen sind kostenfrei; Materialien werden gestellt
Anmeldung: Mo–Fr 9.00–15.00 Uhr / Anna Jäger / Tel.: 266 42 22 44
Email: schule [at] jugend-im-museum [dot] de

Die Ausstellung erinnert an den Maler und langjährigen Professor für Malerei Marwan und zeigt Arbeiten seiner ehemaligen Schüler.

WENN DAS GEHEIMNIS EIN LIED HAT, IST ES DAS GESICHT (Adonis)

Gesichter haben den Maler Marwan sehr fasziniert. Im Workshop beschäftigen wir uns mit seinen eigenartig verzerrten Gesichtslandschaften und machen die Wiedergabe und Umformung menschlicher Gestalt zum Thema. Inwieweit spielen Herkunft und Lebensumstände im Ausdruck des Malers eine Rolle und wie kann man das in Malerei umsetzen? Unsichtbares wird sichtbar. Ist es für den Maler möglich eine Bewegung zu zeigen, die von der eigenen Sicht ausgeht und schwingende Bildmotive erzeugt?

Mit unterschiedlichen Kreiden stellen wir verschlungene Wege in unseren Gesichts-landschaften dar. Auch das rhythmische Malen nach Musik wird dabei mit einbezogen. Die SchülerInnen erleben den Einfluss der eigenen Körperbewegung auf den Bildausdruck.


Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Galerie Pankow

Kategorie